Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
DerSensenmann

Besuch aus der Schottergrube

Die WU Wien wurde in den gestrigen Abendstunden mit hohem Besuch beehrt - Frau Innenminister Fekter wurde zu einer Podiumsdiskussion über Asylpolitik geladen. Veranstalter war unter anderem der Cartell Verband. Über Inhaltliches sollen an dieser Stelle keine Worte verloren werden, die Haltung der Frau Minister ist hinlänglich bekannt - die Art und Weise wie diese Veranstaltung in der Aula der Wirtschaftsuniversität abgehalten wurde ist umso interessanter. Erstens: Keine Ankündigung. Zweitens: Die Uhrzeit. War es Zufall oder Absicht, dass dieses heiße Thema abends diskutiert wurde, wo kaum noch jemand durch die heiligen Hallen dieses Hauses schlendert? Fürchtete sich da jemand vor kritischen Fragen von - im schlimmsten Fall - ausländischen Studierenden? Drittens: Das Publikum. Scheinbar ein Betriebsausflug der Wiener Linien, denn 90% der Zuhörerschaft waren in kompletter Adjustierung angetreten - natürlich inklusive Schaffnerkäppi.
Ich selbst habe dieses Schauspiel der Beweihräucherung der eigenen Klientel für einige Minuten verfolgt, musste jedoch alsbald flüchten, da mein Magen sich zu Wort meldete - glücklicherweise war ein Speibsackerl in Griffweite.
Reposted bycygenb0ck cygenb0ck

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl